Exkursion zum OÖN Newsroom

Nach fünf Jahren Planung haben die Oberösterreichischen Nachrichten (kurz OÖN) den neuen, modernen Newsroom 2017 auf der Linzer Promenade eröffnet. Mehr als 100 Redakteure, Grafik-, Technik-, und Sekretariats-Mitarbeiter bemühen sich täglich internationale, aber vor allem auch regionale Informationen an die Bürger zu bringen. Auf der großen Videowand (siehe Titelbild) und den im Newsroom verteilten TV-Schirmen sieht man unmittelbar, welche Artikel und Themen bei unseren Lesern derzeit am meisten nachgefragt werden [1]. Bei unserem Besuch waren es z.B. die Startseite mit 375 Aufrufen und einer Verweildauer von 25 Sekunden, gefolgt von einem Eishockey Beitrag „LIVE: Black Wings gastieren in Innsbruck“ mit einer Aufrufanzahl von 337 und einer durchschnittlichen Verweildauer von 2 Minuten und 54 Sekunden.

Nach einem Kurzvideo zur Historie der OÖN und einer Führung durch den Newsroom wurden am 27.Februar.2020 Fragen wie die folgenden von Mag. Dietmar Mascher beantwortet:

  • Welches Endmedium wird heutzutage häufiger verwendet (Print, App, Web)?
  • Wie wird mit Fake-News umgegangen? Welche Maßnahmen werden gesetzt?
  • Wie viele Exemplare werden außerhalb von OÖ zugestellt und gelesen?

Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung und die persönliche Führung im OÖN Newsroom!

[1] https://www.promenaden-galerien.at/2017/07/19/der-newsroom-der-ooenachrichten-im-herzen-von-linz/

Rotaract European Meeting (REM) in Lissabon

Das erste Rotaract Europe Meeting im Jahr 2020 fand in Lissabon statt. Rund 350 Rotaractor aus der ganzen Welt ließen sich dieses Meeting nicht entgehen, da wir unter anderem auch eine kleine Premiere feiern durften. Erstmals wurde der Rotaract Europe Präsident im Jänner und nicht wie sonst immer im April/Mai gewählt. Unsere Rotaract Europe Präsidentin 2020/2021 ist Mafalda Sofia Madeira Cunha Luís oder kurz Mafi. Die österreichische Delegation bestand aus 14 Teilnehmern, davon stellte der Rotaract Club Linz mit fünf Teilnehmer den Großteil der Delegation. Als Sozialprojekt wurden Hygieneartikelt für Schuldkinder in Kibera (Kenia) gesammelt.

Sozialaktion „Kauf 1 mehr“

Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit veranstaltet der Rotaract Club Linz die „Kauf-1-Mehr-Aktion“ im Winkelrmarkt.

Und wie jedes Jahr, war es auch dieses wieder ein voller Erfolg! Mehr als zwei große Autos voller Lebensmittel wurden an die Obdachlosen des B27 gespendet. Vielen Dank für die tolle Unterstützung und ein großes Dankeschön an Josef Strutz-Winkler (RC Linz-Donau), dass wir jedes Jahr diese Veranstaltung in Ihrem Supermarkt machen können.